• Menü
  • Menü
Peggy Hochstätter

Förderzusage für den Wrangelkiez – neue Möglichkeiten für den Spielplatz

990.000 Euro werden aus dem Bundesförderprogramm “Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen” nach Kreuzberg fließen. Das Bezirksamt hatte ein Projekt im Wrangelkiez angemeldet: “Urbaner Bachlauf und Grünzug über eine bisher vollversiegelte Straße.”

Das Straßen- und Grünflächenamt hat dazu eine Projektskizze erarbeitet, um den derzeit verwahrlosten Durchgang zwischen Falckenstein- und Cuvrystraße neu zu gestalten. Zuvor hatte die Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe (SPD) dem Bezirksamt einen Tipp gegeben, sich auf das Förderprogramm zu bewerben.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1pjV2hha1FGWHdnIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Die SPD-Bezirksverordnete Peggy Hochstätter nennt die Förderzusage “eine ganz tolle Nachricht für den Wrangelkiez”. Sie verweist auf den kürzlich beschlossenen Antrag der SPD-Fraktion zu dem Spielplatz am Kiezanker, der im derzeitigen Zustand für Kinder nicht mehr gefahrlos nutzbar ist und deshalb geschlossen werden muss. (Mehr zum Thema) Hochstätter: “Aber dieses Geld gibt dem Bezirk jetzt die Möglichkeit – gemeinsam mit der Anwohnerschaft natürlich und mit allen Akteuren, die dort im Kiez sind – was richtig Tolles auf die Beine zu stellen. Ich freue mich wirklich riesig!”