• Menü
  • Menü

Bezirksverordnetenversammlung am 23.5.2012

Die Sicherung und Erklärung historischer Spuren, die Änderung der unsinnigen Politik des Liegenschaftsfonds, eine bessere Internetdarstellung des Bezirks und eine kleine Erweiterung des Bezirks zur besseren Versorgung mit Sportanlagen am Columbiadamm sind Gegenstand von Anträgen der SPD in diesem Monat. In unseren Anfragen wollen wir unter anderem die Umstände der Aufstellung eines Kunstwerks auf öffentlichem Staßenland erhellen, etwas über die Zukunft des SEZ erfahren und auf die Notwendigkeit der Sportplatzsanierung Körtestr. hinweisen.

Anträge

Überwiesen in den Ausschuss für Kultur und Bildung
Überwiesen in den Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien
Überwiesen in den Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Verkehr und Immobilien
Überwiesen in den Ausschuss für Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement
Überwiesen in den Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Transparenz, Verwaltungsmodernisierung und IT, Geschäftsordnung
Überwiesen in den Ausschuss für Sport; Ausschuss für Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement

Mündliche Anfragen

DS0236_Antwort_MA_Pappeln am Körtesportplatz
DS0237_MA_Pressespiegel
DS0238_MA_HOLYWOOD
DS0239-0242-0245_Antworten_PeaceWall
DS0240_Antwort_MA_SEZ
DS0241_Antwort_MA_Um-Wegzüge SGB II Bezieher